Neues und neue Tattoos aus Hamburg 

NEWS APRIL - 2021

_________________________

Dank der beschissenen chinesischen Regierung, deren Vertuschung und Lügen, welche uns ein Corona-Virus "geschenkt" hat ,

sowie der völlig überforderten und vor allem planlosen regiernden Idioten in Brüssel und Berlin ,

deren einzige Pandemie - "Lösung" ist , von einer zur nächsten Zwangs-Schließung zu versuchen, die Statistik zu retten und uns den "Eindruck zu vermitteln" ,

dass "die alles im Griff haben" ... sind wir schon wieder von Lockdown Nr. 3 betroffen !!!

!!! Nach über 4 Monaten Zwangsschließung - 3 Wochen auf - und darauf wieder gleich Zwangsschließung ... so sieht "Perspektive und Planungs-Sicherheit" aus ...

sehr gut ... es wird schon ... weiter so ... SCHEISSE !!!

Es tut uns wirklich sehr leid für alle Kunden die schon seit Monaten auf Nachholtermine / Perspektive für's Weitermachen wieder vergeblich warten !

Sorry , wir können es leider nicht ändern !

Die erneute Zwangsschließung wird voraussichtlich mindestens  bis 18. April dauern .

 

_______________________________________________________________________________________________________________

Trash - Polka - Artwork

Nach Kundenwunsch von Annea entworfen. Wann's fertig wird ..? (nicht) gute Frage, aber leider passend zu diesen Unzeiten ...

Wir entwerfen und tätowieren auch Dein persönliches Motiv !

___________________________________________________________________________

 

NEWS MÄRZ - 2021

_________________________

In work ,

Biomechanic Sleeve, Motiventwurf nach Kundenwunsch und Tattoo von Rudo.

Je nach Corona-Lage-Lockdown ... geht's demnächst wieter ...

___________________________________________________________________________

Anubis - Wolfsgott aus der ägyptischen Mythologie von Annea tätowiert .

___________________________________________________________________________

Comic-style - frisch von Annea tätowiert .

___________________________________________________________________________

Hunde-Portrait

nach Kunden-Fotovorlage frisch von Annea tätowiert .

_________________________________________________________________________________________________________________

 

 

NEWS FEBRUAR - 2021

__________________________

Im "Corona-Sog"

Weiter so aus dem "Homeoffice" ..?
Jetzt vielleicht schon mit einem frischen Haarschnitt ..? Wurde auch Zeit ...
Endlich wieder öffnen ?
Leider aber nicht für uns, nicht für andere Selbständige, Kulturschaffende und viele andere ..!

Es ist schon mehr als erstaunlich, dass Haareschneiden zur soo wichtigen, ja unverzichtbaren Hygiene gehört, und somit schon fast "Systemrelevant" wird ...
wenn man die "Argumente" hierzu von manchen Regierenden Idioten so aus den Nachrichten hört ..!

!!! Damit wir uns richtig verstehen , es ist NICHT gegen "DEN Frisör" an sich gerichtet !!!
Es geht um die idiotischen und nicht nachvollziehbaren Entscheidungen der Regierenden !!!

Also, von Frisörsalons geht ja kaum eine (oder gar keine ) Ansteckungs-Gefahr / "Hotspot der Viren" aus ...
- wurde so von ein paar Reigierenden mit "Sachkenntnissen" in Nachrichten präsentiert ... -
alle anderen, die "Körpernahe Berufe" ausüben - Kosmetik-/Nagel-/Tattoo-/Sonnen-/Massage-Studios etc. - gehören ja nicht dazu ..!?!

Da haben wir vergessen , der Frisör arbeitet ja grundsätzlich aus 1,5 Meter Distanz - Vorschriftskonform ...
Immer mit Abstand !

Ja, das schaffen all die anderen "körpernahen" Berufe natürlich nicht und sind somit verständlicher Weise nicht so privilegiert ...
Kann man schon verstehen ...oder ?
hmm, weiß jetzt nicht so richtig , aber vielleicht bin ich jetzt nicht so ganz im Bild ...
( als Tätowierer fummeln wir natürlich immer ganz nah - ja , so direkt an den Leuten , schon mit anfassen und so...ohne 1,5 Meter Abstand, da ist der Frisör ja bekanntlich schon ganz anders ...)

Aber ehrlich gesagt , welcher Politiker braucht gerade eine neue Tätowierung ?!
Hauptsache die Frisur stimmt .
Fingernägel, Kosmetik und viele andere "Körpernahe" = ist nicht so "hygienisch unverzichtbar" ...
geht auch ohne, später ist auch Zeit ...
( bei den Studios die noch übrig bleiben kannst dann irgendwann nachholen...
merke ! Inzidenzwerte am besten 10 und weniger, kann dauern ...die 35 sind noch weit weg ! )

Im Übrigen, auch die Kitas, Schulen, - Gastronomie nicht vergessen ! - wurden auf später verschoben,
oder gar nicht erst in Betracht gezogen ..!

Also, wenn man soviel Bullshit vorgelegt bekommt, stellt sich schon mal die Frage :
aus dem "Homeoffice" könnte auch "Studiooffice" werden ..? oder ?

Was ist den Eure Meinung dazu ?
!!! Nicht vergessen und verwechseln = es ist NICHT GEGEN DEN FRISÖR !!!

________________________________________________________________________________________________________________

Nur in Vorbereitung skizziert ...

_________________________________________________________________________________________________________________

 

In work - aus dem "Archiv" ...

Beintattoo in Asia-Style von Rudo, unvolendet - Corona siei "Dank" .. fuck !

Na ja, dann vielleicht irgendwann ...

________________________________________________________________________________________________________________

 

NEWS JANUAR - 2021

__________________________

Preview - entwurf von Annea für ein neues Tattoo-Projekt.

Soll eigentlich längst losgehen, aber wegen Stillegung aller Aktivitäten im geschäftlichen/ privaten Leben kommt es dann irgendwann wenn und demnächst und vielleicht auch bald oder auch später ...

_________________________________________________________________________________________________________________

 

NEWS  DEZEMBER - 2020  

________________________________

Das haben wir uns schon immer am Weihnachtsbaum gewünscht ...   :-(

Nur nicht zu früh freuen !   Amerika first !

_________________________________________________________________________________________________________________

_________________________________________________________________________________________________________________

(Teil) Lockdown - Sinn, oder Blödsinn ..?!

 ________________________________________________________________________________________________________________

Ernst der Lage mit etwas Humor ...

_________________________________________________________________________________________

A long way upstairs ...

ja , so ähnlich fühlen sich wohl einige zur Zeit ...( auf welcher Stufe des Corona-Wahnsins stehen wir eigentlich gerade ..?)

Zeichnung nach Kundenwunsch von Annea und dann irgendwann wenn Lockdown-Bullshit-Dilletanten-Chaos vorbei ist, wird es nachgeholt und tätowiert ..!

Wir entwerfen und tätowieren auch Dein persönliches Motiv !

 

Über 20 Jahre

Tätowieren ist für uns nicht nur Handwerk, sondern Leidenschaft pur.

 

Kontakt

Lübecker Str. 91

22087 Hamburg

Tel.: 040 / 88 23 73 98

E-Mail: info@skinworxx-tattoo.de

Webseite: tattoo-hamburg-skinworxx.de

SkinWorXX Newsletter

E-Mail Adresse eintragen und Neuigkeiten nicht verpassen.

 
© 2021 SkinWorXX Hamburg
Alle Rechte vorbehalten.

Seit 1998 - Tattoo Studio in Hamburg

SkinWorXX Tattoo Studio Hamburg